Ursula Baus | Vorträge und Moderationen

ub_2015_72.jpg
---

"Die Elbphilharmonie"
– Teilnahme am Architekturquartett Hamburg mit Ernst Hubeli, Uwe Bodemann und Anke Kuhbier, Mai 2017

"Vorfahrt. Verkehrs- und Stadtplanung"
– Moderation mit Beat Suter, Klaus Jürgen Ammer, Philipp Krass, Januar 2017

"Identität der Architektur"
– Co-Moderation der Tagung an der RWTH Aachen University, Januar 2017

"Heidelberg Bewohnen"
– Referat und Kommentare zu Vorschlägen Heidelberger Architekten.
Heidelberger Gespräch, Juni 2016

"Ludwigsburger Architekturquartett"
– Teilnahme an der 37. Diskussionsveranstaltung, April 2016

"Themen der Architektur und Stadtplanung – wer dominiert die Entwicklung?"
– Festvortrag zur 6. KoBE-Fachtagung in Oldenburg, November 2015

"Zur Malaise der Architekturkritik. Von Strippenziehern und Marketing-Netzwerken"
– SWR2 Forum, Radiodiskussion mit Ira Mazzoni, Barbara Ettinger-Brinckmann und Ursula Baus, moderiert von Reinhard Hübsch, Sendung am 20. November 2015
Zum Nachhören > hier

"Mobilität. Heilige Kühe und neue Propheten"
– Moderation des BDA-Gesprächs mit Frank Mentrup, Stefan Rettich und Max Schwitalla, Stuttgart, November 2015

"Riesen in der Stadt. Bewußtseinsbildung und Akteure"
– Referat bei der Jahrestagung Städtebauliche Denkmalpflege 2015, Dortmund, Oktober 2015

"Architekten und die Zukunft"
– Vortrag anläßlich des 30jährigen DGI-Jubiläums und der Stipendiaten-Präsentation, Berlin, Oktober 2015

"Die grüne Stadt"– Moderation einer Veranstaltung des Instituts für Auslandsbeziehungen mit Denis Bocquet, Krisztina Deák und Flavio Venturelli, Stuttgart, Juni 2015

"Unter dem Pflaster der Strand. Stuttgart und das Wasser"
– Podiumsmoderation mit Martina Baum, Herman J. Degen und Dieter Grau, Stuttgart, April 2015

"Baukultur als Stadtwert"
–Diskussion mit Jörn Walter, Rainer Nagel und Matthias Herter, Hannover, April 2015

"Netzwerkgründung Baukultur Baden-Württemberg"
– Impulsreferat zu zwei Projekten in Esslingen und Schwetzingen, Januar 2015

"Alltagsarchitektur zwischen Bedarfsdeckung und Luxus"
– Festvortrag zum "Thüringer Preis zur Förderung der Baukultur", November 2014

"Ankommen in Heidelberg. Agent Provoquateur"
– Impulsvortrag 1. Stadtgespräch", November 2014

"Wohnen im Wandel. Bauen für Generationen"
– Festvortrag zum Niedersächsischen Staatspreis für Architektur, November 2014
Zur Online-Fassung > hier

"Architektur und Aura"
– Teilnahme am 22. Architekturclub München, Oktober 2014

"Stadtimplantate"
– Teilnahme am Architekturquartett der Architektenkammer Berlin
Berlin, September 2014

"Wie wollen wir wohnen?"
– Podium beim Symposium für Baukultur Niedersachsen
Hannover, Juni 2014

"Potenziale des Berliner Kulturforums"
– Kurzvortrag und Podiumsdiskussion in der Akademie der Künste
Berlin, April 2014

"Individuum und Mobilität. Zwischen Trägheit und Geschwindigkeitswahn"
– Workshop-Vortrag zum Eco.Naturkongress
Basel, Februar 2014

"Critic's Choice"
– Vorträge mit Ursula Baus und Jürgen Tietz, Diskussion mit Ullrich Schwarz
Hamburg, Januar 2014

"BDA Wechselraum | Ruinen – konserviert oder kontrastiert"
– Moderation, Gespräch mit Michael Goer und Jörg Springer
Stuttgart, November 2013

"Forum Stadt e.V. | Bauten der 1960er und 1970er Jahre in Klein- und Mittelstädten"
– Zusammenfassung und Schlussplädoyer
Nagold, Juni 2013

"GebäudeLehreN. Eine Disziplin wird besichtigt"
– Moderation beim 1. Wuppertaler Symposium
Wuppertal, November 2012

"Architektur, Ethik und Politik"
– Vortrag, Matinee Stadtentwicklung
Lörrach, April 2012

"Baukultur des Öffentlichen"
– Einleitung zur Veranstaltung der Bundesstiftung Baukultur, Dezember 2011 | Ausschnitt >hier

"Die Verschandelung des öffentlichen Raums"
– Vortrag, Preisverleihung BDA
Karlsruhe, Oktober 2011

"Nachhaltigkeit in der Stadt"
– Das Beispiel IBA Basel
Referat, Bayerische Architektenkammer München, Oktober 2011

"Hamburgs Perlenkette am Elbufer"
– Hamburger Architekturquartett
Diskussion in Hamburg, Mai 2011

"Mobilität und die Konsequenzen für die Stadt"
– Entwicklungen, Beispiele
Vortrag an der Evangelischen Akademie Loccum, Mai 2011

"Bin ich schön?"
– Ästhetik, Ethik und Baukultur in Deutschland
Vortrag zum Jahresempfang des BDA Offenburg in Baden-Baden, Februar 2011

"Replicarchitekturreplic"
– 28. Hohenheimer Gespräch: Rekonstruktion in der Architektur
Podiumsdiskussion mit Alexander Schwarz, Christoph Sattler, Wilfried Kühn, Jan Kleihues u.a., November 2009

"Und sie sprachen in fremden Zungen"
– Vermittlungsstrategien der Architektur: die Sprache
Vortrag an der Universität Karlsruhe, Juli 2009

"Zukunft der Denkmalpflege"
Podiumsgespräch mit Dieter Bartetzko, Heiko Maas u.a.in Saarbrücken, März 2009

"Erich Schelling Architekturpreis"
Laudatio für Jürg Conzett, November 2008

"Das Stadtmuseum Stuttgart im Wilhelmpalais"
Moderation, aed-Veranstaltung im Kunstgebäude, Stuttgart, Oktober 2008

"Die Privatisierung des Öffentlichen Raumes",
Moderation des 5. Schwäbischen Städte-Tags in Ludwigsburg, September 2008

"Erweiterung des Saarlandmuseums",
Moderation in Saarbrücken, September 2008

"The Footbridge as a Total Work of Art",
fib-Congress, 4th of July, Faculdade de Engenharia Universidade do Porto, 2008

"Architekturkritik – Sprache, Denken, Urteilen",
Vortrag in der Dienstagsreihe der Uni Wuppertal, Juni 2008

"Sakralbauten und Moscheekonflikte",
Tagungsorganisation und Moderation in Kooperation mit dem Kulturwissenschaftlichen Institut NRW, Claus Leggewie am 5. und 6. Mai 2008 in Essen

"Architekturkritik – Verlust der Urteilskraft",
Vortrag zum 60. von Eberhard Führ, Lehrstuhl für Architekturtheorie, TU Cottbus, 2007

"Zukunft Wohnen" –
Diskussion mit Norbert Bolz, Peter Ebner, Gerhard Matzig und Hans Zwimpfer, München, 2007

"North Rhine Westphalia – Public Spaces and Places",
Lecture, Conference "DesignCity", Glasgow, 2007

"Erich Schelling Architekturpreis | Architekturtheorie"
Laudatio für Werner Sewing, 2006

"Was wird aus der Stuttgarter Kulturmeile?"
Moderation, aed-Veranstaltung im Alten Schloss, Stuttgart, 2006

"Lichtplan Stuttgart."
Moderation, aed-Veranstaltung im Kunstmuseum Stuttgart, 2006

"Instrumentalisierung von Geschichte."
Vortrag, Tagung Denkmalpflege, Ludwigsburg, 2004

"Kommerzialisierung und ideologische Ausbeutung – "
zwei Aspekte des Umgangs mit Geschichte in der Architektur
Vortrag, Konferenz des Lehrstuhls Theorie der Architektur der BTU Cottbus, 2003

"Repolitisierung der Architektur."
Vortrag, Reihe "Positionen der Gegenwart", FH Düsseldorf, 2003

"Zukunft und Ausbildung von Architekten und Ingenieuren."
Podiumsdiskussion, ehemaliges Staatsratsgebäude, Berlin, 2002

"Architektur und Politik."
Referat und Diskussion, 8. Wiener Architektur Kongress, AZ Wien, 2000

"Baukultur und Öffentlichkeit."
Erstes Baukulturgespräch im Reichstag, Berlin 2000
Referat und Diskussion mit Staatsminister Naumann, Wolfgang Pehnt, Matthias Sauerbruch, Peter Conradi

Seite nach oben